Navigation
musterkauf - Deutschland musterkauf - Österreich musterkauf - Schweiz
 | 19 User online | kuechen.org | Küchenplanung |
| Firmen-Login | Merkzettel |

Küchengestaltung

Farben, Abmessungen und Materialien


Heutzutage bleiben bei der Küchengestaltung fast keine Wünsche offen. Allein bei den Küchenformen haben Sie die Wahl der Qual. Ob einzeilige Küchen, zweizeilige Küchen, Küchen in U-Form oder L-Form, Inselküchen. Für jede Küchengröße ist etwas dabei.

Auch bei den Farbwahl ist heute vieles möglich. Jedoch sollten Sie natürlich die Farbe der Küchenfront, der Arbeitsplatte, der Wandfarbe und sonstigen Möbeln in der Kücheaufeinander abstimmen.

Häufig stellt sich auch die Frage, ob es eine offene oder eine geschlossene Küche sein soll. Vorteile einer geschlossenen Küche sind z.B. das sich die Gerüche nicht im gesamten Wohnraum ausbreiten. Auch kann man nach dem Kochen/Essen erst einmal alles stehen lassen ohne das es einem auffällt.

Bei einer offenen Küche hat man diese Möglichkeit nicht. Jedoch hat auch eine offene Küche Ihre Vorteile. Während des Kochens z.B. kann man mit der Familie oder auch Gästen kommunizieren oder auch die Kinder beim Spielen besser beobachten. Ein weitere Vorteil ist, das der Raum (meistens Wohnzimmer)durch eine offene Küche größer wirkt.

Die nächste Frage die man sich nun stellt ist, welche Front die richtige für einen ist.
Soll es eine Echtholzküche sein, vielleicht eine Lackrront oder Kunststofffront villeicht in matt oder doch hochglanz? Das ist natürlich Geschmacksache. Aber bereits bei der Küchenplanung sollte man sich auch mit der Plege der Küche auseinandersetzen.

Die richtigen E-Geräte für Ihre neue Küche

wer viel Platz hat, hat bei der Auswahl der E-Geräte keine Probleme, diese in seiner neuen Küche unter zu bekommen. Ob Geschirrspüler, Backofen, Herd, Mikrowelle, Dampfgarer, Küchlschrank oder auch Gefrierschrank, es sind kaum Grenzen gesetzt.

Bei einer kleinen Küche sieht es da schon anders aus. Bei wenig Platz muss man bei der Küchenplanung alles genau bemessen. Jedoch gibt es auch bei einer kleinen Küchenzeile Möglichkeiten die E-Geräte unterzubekommen. So kann man z.B. einen Geschirrspüler in einer schmalerern Ausführung nehmen. Statt 60 cm ist dieser nur 45 cm breit.

Beim Herd gibt es auch verschiedene Varianten und Größen. Sie müssen sich entscheiden, ob es ein Induktion-, Gas- oder Elektroherd sein soll. Egal für welche Herdart Sie sich entscheiden. Auf jeden Fall brauchen Sie eine leistungsstarke Dunstabzugshaube.